Tel. 02302 51910

Facebook
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 9.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr

Demnächst ..


Kein Event verfügbar.

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
"Dass ich sein kann, wie ich bin!" - Gedichte der Hilde Domin
Wann:
03.11.2015 19.00 Uhr

Beschreibung

Das ich sein kann, wie ich bin!

Gedichte der Hilde Domin

gelesen von Reinhold Spratte

Eintritt frei - um Spende wird gebeten
 
Hilde Domin, die gebürtige Kölnerin, Jahrgang 1909, wanderte schon1932, also im Jahr vor Hitlers Machtübernahme, aus, kehrte nach zweiundzwanzigjährigem Exil nach Deutschland zurück und lebte von 1961 bis zu ihrem Tod im Jahre 2006 in Heidelberg. Dort ist sie auch begraben.
 
Über ihre Herkunft schreibt sie:„Irgendwann war ich zuhause und auch gut zuhause: Davon lebe ich das Leben lang. Das war in Köln, in der Riehler Straße. Dort haben mich meine Eltern mit dem Vertrauen versorgt, dem Urvertrauen, das unzerstörbar scheint und aus dem ich die Kraft des „Dennoch“ nehme.“
… Und dieses „Dennoch“ trägt Hilde Domin, als sie, gegen den Widerstand ihres von ihr so geliebten Mannes, beschließt, Gedichte zu schreiben.„Dennoch“ widmet sie sich ihrer dichterischen Tätigkeit, damit sie „sie sein kann, wie sie ist.“Diese Haltung macht die Faszination ihrer Texte aus, erzeugt die suggestiven Bilder, die mittlerweile ihren Weg sogar bis in Todesanzeigen gefunden haben – ein Zeichen wünschbarer Popularität

Veranstaltungsort

Ort:
Lehmkul Witten