Tel. 02302 51910

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 9.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr

Demnächst ..


Geübt ist geübt - Die Fremden als Masse
am 29 Mai 2018 um 19:00
in Lehmkul Witten
findet statt in:
4 Tage 6 Stunden

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Lars von der Gönna liest: "Der Spott der kleinen Dinge"
Wann:
22.04.2015 19.30 Uhr

Beschreibung

Für FreundInnen des Humors:
 
LARS VON DER GÖNNA liest aus seinem Werk:
"Der Spott der kleinen Dinge - 'Neulich' und andere Glossen",
2014, nun bereits in der 2. Auflage beim Bottroper Verlag Henselowsky Boschmann hübsch gebunden für 9,90 € erschienen
und mit den wunderbaren Karikaturen von Heiko Sakurai angereichtert.
 
Frage: Lässt sich unser Schicksal in 40 Zeilen fassen?
Der Autor meint: ja.
Seine Glossen stapfen so furchtlos wie komisch durch die Abgründe des Menschseins. Warum sprechen Frauen bloß mit Hunden? Wer ist der Chef von Gott? Was singt man in der Seifenoper?
Eigentlich erzählt Lars von der Gönna aus einem Alltag, den jeder kennt. Doch er tut es mit jener Liebe auf den zweiten Blick, die eine Welt schönster Absurditäten enthüllt. Der Autor kennt keine Tabus: Es wimmelt von Schwiegermüttern und Dikatoren, von Affen und Bibern. Kluge Einsichten, hoch komisch und stilsicher auf den Punkt gebracht.
 
Mit Sicherheit wartet ein kurzweiliger, heiterer Abend auf uns!
 
Eintritt: 5 Euro

Veranstaltungsort

Ort:
Lehmkul Witten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk