Tel. 02302 51910

Facebook
Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 9.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 9.00 - 16.00 Uhr

Demnächst ..


Kein Event verfügbar.

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Autorenlesung mit René Sydow
Wann:
30.01.2013 19.30 Uhr

Beschreibung

René Sydow

liest aus seinem Buch

“Der Reiher“
 

Zur Geschichte:

Der 74jährige Richard kehrt zurück in seine Heimat
an den Bodensee, eine Gegend, die er in den Sechziger
Jahren verlassen hatte, um im Ruhrgebiet zu arbeiten.
Anlass sind die Beerdigung seines Schulfreundes und
der Geburtstag seiner Tochter, mit der er längst keinen Kontakt mehr hatte.

René Sydows Romandebüt führt direkt in die Welt des Bodensees
mit seinen Eigenheiten, seinen sonderbaren Bewohnern und seinem melancholischen Zauber. Spezifische Rituale der Gegend und Beschreibungen der Seelandschaft treffen auf die Erkundung einer individuellen Seenlandschaft.
Das Buch ist aber auch eine Analyse heutiger Familienverhältnisse, so findet die Hauptfigur nur Zugang zu seiner Enkelin, nicht aber zu seiner Tochter.
Dazu ist das Buch auch noch eine unterhaltsame Lektüre, eine „sprachlich lebendig sprudelnde Quelle von Ironie“, wie der SÜDKURIER schrieb.

Zum Autor:

René Sydow, geboren in Radolfzell am Bodensee, ist bisher vor allem als Regisseur und Schauspieler in Erscheinung getreten. Seine Spielfilme “Unter Wölfen” und “Lamento” wurden auf internationalen Festivals in Deutschand und den USA gezeigt und für zahlreiche Preise nominiert. Es folgten Kollaborationen mit dem Goethe-Institut und dem Folkwang Museum Essen.

Als Schauspieler und Regisseur ist er sowohl im Fernsehen, wie auch an Theatern zu sehen, u.a. am Staatstheater Stuttgart, Theater Dortmund, Schauspielhaus Freiburg, Ernst-Deutsch-Theater Hamburg etc.

Einem breiteren Publikum wurde er bekannt, als er sich 2012 innerhalb kürzester Zeit zu den Poetry-Slam-Meisterschaften NRWs und anschließend bei den Deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam auf den dritten Platz dichtete.

DER REIHER ist nach drei Spielfilmdrehbüchern und Lyrik-Veröffentlichungen sein erster Roman.

Der Eintritt ist frei (wir freuen uns über eine Spende)

Um Voranmeldung wird gebeten.

Das Buch kann am Abend direkt beim Autor erworben werden.

Veranstaltungsort

Ort:
Lehmkul Witten